Virtueller Reiseführer Bolivien

Die Stadt Uyuni

Das um 1890 gegründete Städtchen im Departamento Potosí hat etwa 11 Tsd. Einwohner. Uyuni selbst wäre kaum die vielstündige Bus- oder Bahnfahrt wert, wenn es nicht Ausgangspunkt für Exkursionen zum Salar de Uyuni wäre.

Stadtzentrum von Uyuni
 Stadtzentrum von Uyuni

Uyuni liegt auf einer Höhe von 3.670 m über dem Meeresspiegel. Diese Tatsache sowie der Umstand, dass im Altiplano das Klima in Richtung Süden immer trockener wird, führen dazu, dass die täglichen Temperaturschwankungen teilweise 30 Grad erreichen. Landwirtschaft ist unter diesen Bedingungen nur in geringem Umfang möglich und so lebt Uyuni in starkem Maße vom Tourismus.

Eisenbahnfriedhof bei Uyuni
Eisenbahnfriedhof bei Uyuni

Obwohl Uyuni durchaus über ausreichende Unterbringungskapazitäten verfügt, kann es im Januar/Februar schon mal eng werden, denn dann kommen in großer Anzahl Urlauber aus dem nahe gelegenen Argentinien nach Uyuni. In den Hotels Uyunis kommt es auf Grund der Wasserknappheit in der Region immer wieder zu entsprechenden Engpässen.

In der Nähe von Uyuni kann man häufig Vicuñas beobachten.