Virtueller Reiseführer Bolivien

Trinidad - Hauptstadt des Departamento Beni

Die bolivianische Stadt Trinidad, die Hauptstadt des Departamento Beni, liegt ca. 400 km nordöstlich von La Paz im Amazonasbecken. Trinidad liegt 237 m über dem Meeresspiegel. Das Klima ist daher feucht und heiß.

Trinidad hat ca. 80.000 Einwohner. Die Stadt hat einen Flughafen und ist durch eine ganzjährig befahrbare Straße mit Santa Cruz verbunden. Es gibt tägliche Busverbindungen in die meisten Städte Boliviens, z.B. nach Santa Cruz oder La Paz, und in die Provinzen Benis.

Trinidad (spanisch: "Dreifaltigkeit") wurde 1686 als Missionsstation der Jesuiten am Fluss Río Mamoré gegründet; der vollständige Ortsname lautet eigentlich "Santísima Trinidad" (spanisch: "heiligste Dreifaltigkeit"). Da sich die Lage wegen Überschwemmungen als ungünstig erwies, wurde die Siedlung 1769 um etwa 14 km auf die heutige Position verlegt.

Weitere Informationen zu Trinidad:

Klima und Wetter in Trinidad