Virtueller Reiseführer Bolivien

Städte in Bolivien

Die größten Städte Boliviens sind Santa Cruz, La Paz, El Alto, Cochabamba und Sucre. Die großen Städte Boliviens wachsen rasant. Neben dem Anstieg der Gesamtbevölkerung des Landes trägt dazu der ungebremste Zuzug der ländlichen Bevölkerung bei.

So hat sich z.B. die Bevölkerungszahl von Santa Cruz innerhalb von 30 Jahren verdreifacht. El Alto, oft als Vorort von La Paz angesehen, hat mittlerweile ebenso fast viele Einwohner wie die Regierungshauptstadt.

Anmerkung

In Bolivien, wie auch in anderen spanisch- oder portugiesischsprachigen Ländern haben viele Städte gewissermaßen einen Namenszusatz. So lautet z.B. der offizielle Name von Santa Cruz Santa Cruz de la Sierra. Dieser Namenszusatz dient gewissermaßen zur näheren Beschreibung, denn die Ortsbezeichnung Santa Cruz gibt es auf der Welt mehr als 20 mal. Im täglichen Leben wird in der Regel aber die Kurzbezeichnung verwendet.