Virtueller Reiseführer Bolivien

Oka (Oca)

Die in Bolivien und Peru als Oka oder Oca bekannte Pflanze wird in Deutschland Knolliger Sauerklee genannt. Anders als die Kartoffel, die zuerst im Hochland rund um den Titicacasee gezüchtet wurde, stammt Oka vermutlich aus dem kolumbianischen Hochland.

Oca-Planzen (auf der Isla del Sol)
Oca-Planzen (auf der Isla del Sol)

Obwohl auch die säuerlichen Blätter essbar sind, wird Oka vor allem wegen der Knollen angebaut. Die Oca-Knollen sind gelb bis rot und deutlich kleiner als Kartoffelknollen. Für die menschliche Ernährung bedeutsam sind sie vor allem wegen ihres hohen Nährstoffgehaltes.