Virtueller Reiseführer Bolivien

Chapare

Chapare ist eine Provinz im Departamento Cochabamba. Die Provinzhauptstadt ist Sacaba. Neben den Yungas ist Chapare die zweitwichtigste Coca-Anbauregion in Bolivien. Anders jedoch als in den Yungas, wo Coca schon in vorspanischen Zeiten angebaut wurde, erlangte der Anbau dieser Pflanze in Chapare erst in den 1980er Jahren größere Bedeutung, als sich in größerem Umfang ehemalige Bergarbeiter aus dem Altiplano hier ansiedelten und mit dem Cocaanbau begannen.

Da die Cocablätter in weitaus größerem Maße als die der Yungas der Herstellung von Kokain dienen, ist die Region Chapare Schwerpunkt staatlicher Antidrogenkampagnen.